Hallöchen Popöchen

Hallöchen Popöchen

Sonntag, 19. September 2010

Lori singt... "Music was my first love and it will be my last..." ♫

Eigentlich ist das der Musik [TAG] -  ich bin zwar nicht getaggt worden, aber egal... es geht schließlich um Musik... da muss ich einfach meinen Senf dazu abgeben. =D
  
1. Was war deine erste Single?
Jamiroquai – Deeper Underground / 4 the Cause - Stand By Me / Pras Michel, ODB & Mya - Ghetto Supastar (diese drei Maxi-Cds hab ich zusammen gekauft)


2. Was war dein erstes Album?
Nirvana - Nevermind


3. Wer ist dein Lieblingsinterpret - national (Sänger, Sängerin, Band)?
MIA., Subway to Sally / Eric Fish


4. Wer ist dein Lieblingsinterpret - international (Sänger, Sängerin, Band)?
Tenacious D, Muse, System of a Down, Beatles, Led Zeppelin


5. Lieblingslied (All-time favorite)?
Da gibts sooo viele: Led Zeppelin - Stairway to Heaven & Dazed and Confused  /  Radiohead - Creep / System of a Down – Chop Suey / Korn – Freak on a Leash / John Lennon – Imagine / MIA. - Hungriges Herz / Tenacious D - Tribute & Fuck her gently / Soll ich noch weiter machen? Meine all-time-Favorites kann ich gar nicht alle aufzählen... ;)


6. Momentanes Lieblingslied?
Kings of Leon – Use Somebody (irgendwie macht mir dieses Lied so ein schönes, sehnsuchtsvolles Gefühl)


7. Gibt es eine Art Musik-Fauxpas in deiner Sammlung?
Als Teenie hab ich BSB gehört, danach Hip Hop, doch ich bereue nichts. Das gehört einfach zu mir dazu, bei Backstreet Boys und 5 Sterne Deluxe geh ich heut noch ab. =D


8. Mit welchem Lied verbindest du persönliche Erinnerungen an
Personen oder bestimmte Ereignisse.
Zu viele um das aufzuzählen. Beispiel: Rookie von Boysetsfire erinnert mich daran, wie ich mit meinem Schatz zusammengekommen bin...


9. Welche Musik hörst du um gut drauf zu kommen?
Black Eyed Peas machen Partystimmung, das muss man einfach sagen!


10. Welche Musik hörst du, wenn du traurig bist?
Antonio Vivaldi – Winter (4 Jahreszeiten) - Boar, Gänsehaut und Tränenalarm...


11. Welche Musik macht dich aggro?
Sido, Bushido, Atzenmusik & ähnliches


12. Was ist dein Lieblinssoundtrack?
The Twilight Saga (hammer Soundtracks), Get him to the Greek, Scott Pilgrim vs. The World, Pulp Fiction, Matrix


13. Welche Musik läuft, wenn du jetzt deine Mp3-Player/CD-Spieler etc. anwirfst (ohne zu Schummeln;))?
Kings of Leon – Use Somebody


14. Welche Musik hat dich in deiner Kindheit geprägt?
Musik von Peter Maffay, vor allem Tabaluga & Lilli (Mama)
Led Zeppelin, The Beatles, guter alter Rock (Papa)
Außerdem hab ich Rolf Zuckowski geliebt ;)


15. Wie wichtig ist dir Musik?
Sehr! Ich höre viel Musik, kann unglaublich viele Lieder auswendig (ich will auch immer mitsingen können), auch schon seit Jahren. Ich werde viele Lieder wahrscheinlich noch in 50 Jahren auswendig können. Musik kann meine Stimmung senken oder heben, Gefühle transportieren – es gibt viele Lieder, die mich zum Weinen bringen. An viele Lieder knüpfe ich Erinnerungen. Ich singe total gerne, aber leider nicht besonders toll... :( Ich mag Musik, die ein Handwerk darstellt und etwas aussagen will. Echte Musik von echten Künstlern. Ich hör zwar auch mal was anderes zum Spaß (zum Beispiel Drum'n'Bass oder andere "Tanzmusik"), aber ich liebe Musik, die mein Herz erreicht. ❤

Kommentare:

  1. Ich tagge übrigens alle, die das lesen... :D

    Lori, die Scherzkeksin

    AntwortenLöschen
  2. test test, ich soll hier kommentieren.
    Also, hast du fein gemacht

    Kann aber kein Twitterprofil auswählen ... ich bin zu doof für sowas :(

    AntwortenLöschen
  3. Roooookie!
    Ich hör hier aktuell superviel "Distortion Radio" (handgemachtes alternatives), deutlich mehr als elektronisches :)

    AntwortenLöschen
  4. @AnonymeSabine:
    mmh, wieso geht das nicht?! Das ist doof!

    @flwoschi: das find ich kuhl von dir <3

    AntwortenLöschen
  5. @AnonymeSabine: doch geht per Name/URL

    AntwortenLöschen
  6. Was ein tolles Choas hier^^.

    Ich bin auch stolz auf @flowschi ;)).

    AntwortenLöschen